Verhandlung im Einkauf: Schwierige Gesprächssituationen meistern

Mittwoch, 28.12.2011, veröffentlicht unter "Verhandlung im Einkauf" auf www.einkaufsmanager.net
Oft ist es die berühmte Chemie, die nicht stimmt, wenn es zwischen Ihnen und einem Kollegen oder Verkäufer immer wieder kracht. Hilfreich ist es dann, im täglichen Miteinander statt der Beziehungs- mehr die Sachebene zu betonen.
Jens Holtmann, Chefredakteur des Fachinformationsdienstes Einkaufsmanager hat 4 Tipps für Sie, wie Sie schwierige Situationen "entschärfen":
  1. Indem Sie simple Hörfehler einkalkulieren. Sie sind häufig Grund von Missverständnissen.
  2. Wenn Sie sich falsch verstanden fühlen, formulieren Sie Ihre Aussagen neu (durch neue Fakten, neue Vergleiche).
  3. Nehmen Sie Druck aus einer brenzligen Situation. Statt: „Stopp mal!“ zu rufen, sagen Sie besser: „Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt.“
  4. Bleiben Sie ruhig und gelassen, wenn sich Ihr Gegenüber in Rage geredet hat. Geben Sie ihm Zeit, Dampf abzulassen. Sehen Sie ihn dabei an, und hören Sie ihm zu – so schwer es auch manchmal fallen mag.
Einkaufsmanager: Deutschlands Fachinformationsdienst Nr.1 für Einkäufer, 1 Ausgabe und 6 Gratis E-Books kostenlos, Testzugang zum Download-Center mit vielen Checklisten & Musterbriefen, kostenlose Hotline zu Chefredakteur Jens Holtmann, und vieles mehr ... -> [MEHR ERFAHREN]

Weitere themenrelevante Artikel

Die aktuellesten Artikel aus der Kategorie "Verhandlung im Einkauf"

Über den „Einkaufsmanager”
Jens Holtmann
Jens Holtmann
Chefredakteur
„Einkaufsmanager”
Jens Holtmann ist anerkannter Spezialist für professionellen Einkauf und Leiter der Einkäufer-Akademie. Er entwickelt seit 1993 praxistaugliche Erfolgskonzepte für den Einkauf in allen Branchen und Firmengrößen.
In unserem Einkaufs-Team ist meine Position auch personalorientiert: Im „Einkaufsmanager” finde ich gute Anregungen, z. B. der Artikel "Führungspraxis" in einer der letzten Ausgaben. Dabei sind die Themen kurz, prägnant und mit anschaulichen praxisnahen Beispielen aufbereitet. Dank dem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite findet man sich und seine eigenen Schwerpunkte schnell wieder. Bei uns nutzt unser ganzes Einkaufs-Team intensiv den „Einkaufsmanager” und jeder findet dabei die passenden Informationen für seinen Bereich.
Gabriele Bellen, Lti DRiVES GmbH, Unna
E-Mail Newsletter
Newsletter anfordern
Experten-Tipps zu:
- Einkaufsverhandlungen
- Lieferantenmanagement
- Kosten senken
Geprüfte Zertifikate
Einkäufer-Akademie geprüft
DDV - Ehrenkodex E-Mail-Marketing
Anti-Spam Garantie