Einkauf und Beschaffung

Einkauf und Beschaffung - der Schlüssel für erfolgreiches Wirtschaften

Die Internationalisierung der Märkte und die Entwicklung des Onlinehandels haben in den letzten 15 Jahren dazu geführt, dass sich der Unternehmensbereich "Einkauf und Beschaffung" immer komplexer gestaltet. Insbesondere die Vielfalt an Einkaufs- und Liefermöglichkeiten hat angesichts einer globalisierten Wirtschaft immens zugenommen. Dies bietet für Einkäufer sowohl zahlreiche Chancen als auch Risiken.

Einkauf und Beschaffung - Ersparniseffekte wirkungsvoll nutzen

Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass eine Ersparnis im Einkauf von einem Prozent bis zu 10 Prozent Gewinnzunahme bewirken. Im Vergleich: Ein Umsatzwachstum von einem Prozent führt nur zu 0,1 Prozent Mehrgewinn. Insbesondere in der Genussmittel- und Nahrungsindustrie sowie in der Automobil- und Elektroindustrie lässt sich dieser Ersparniseffekt angesichts ständiger Preisschwankungen nutzen. Dafür sind jedoch umfassende Informationen zu Marktentwicklungen und Einkaufs- sowie Verhandlungsstrategien überaus wichtig.
Der „Einkaufsmanager”, das Portal für Einkaufsprofis, zeigt mit aktuellen und fundierten Expertenbeiträgen Wege auf, um günstig Ressourcen zu beschaffen. Auch hinsichtlich analytischer und organisatorischer Fragen finden Sie hier neueste Erkenntnisse für den Bereich Einkauf und Beschaffung.

Organisations-Management: 24 Stunden hat ein Tag

Wem das zu wenig ist, der hat nicht nur ein Zeit-, sondern auch ein Organisationsproblem. Und davon gibt es offensichtlich mehr Menschen, als man glaubt. Denen könnte man zum Beispiel den Tipp geben, ihr Handy öfter mal auszuschalten. Dann hätten sie mit einem Schlag viel mehr Zeit, um ihr (Organisations-)Chaos in den Griff zu kriegen. ... [ Zum Artikel ]

Einkauf von Logistikdienstleistungen: Gründliche Marktstudien sind unerlässlich

Zu Zeiten, als Unternehmen sich noch eigene Fuhrparks leisteten, war die Transportqualität ohne Frage leichter zu überwachen und zu steuern. Doch eigene Fuhrparks sind heutzutage eine Rarität. ... [ Zum Artikel ]

Größere Kaufbereitschaft bei Schrott:

Die Schrottpreise konnten im Zuge der Stahlpreiserholung an den Märkten und einer höheren Kaufbereitschaft seitens türkischer Verbraucher weiter gen Norden klettern. ... [ Zum Artikel ]

Ziele sorgen für Bewegung

Ziele spielen eine zentrale Rolle in der Mitarbeitermotivation. Ziele geben jedoch nicht nur den zu steuernden Kurs vor, sondern sind der Treibstoff zur Bedürfnisbefriedigung. ... [ Zum Artikel ]

Weitere aktuelle Artikel zu "Einkauf und Beschaffung"

5 meistgelesene Beiträge

Über den „Einkaufsmanager”
Jens Holtmann
Jens Holtmann
Chefredakteur
„Einkaufsmanager”
Jens Holtmann ist anerkannter Spezialist für professionellen Einkauf und Leiter der Einkäufer-Akademie. Er entwickelt seit 1993 praxistaugliche Erfolgskonzepte für den Einkauf in allen Branchen und Firmengrößen.
Kundenmeinung von Martin Ludwig
Wir haben uns eine Sammlung vom „Einkaufsmanager” für das ganze Einkaufsteam angelegt: Die Praxistipps sind für uns alle einfach unschlagbar. Und als IT-Haus im Bereich EDV-Hard- und Software ist der Bereich Rohstoff-Preisentwicklung im „Einkaufsmanager” für uns immer einen Blick wert. Wir sind mit dem „Einkaufsmanager” rundum bestens bedient.
Martin Ludwig, IT-Haus GmbH, Föhren
E-Mail Newsletter
Newsletter anfordern
Experten-Tipps zu:
- Einkaufsverhandlungen
- Lieferantenmanagement
- Kosten senken
Geprüfte Zertifikate
Einkäufer-Akademie geprüft
DDV - Ehrenkodex E-Mail-Marketing
Anti-Spam Garantie