Einkauf und Beschaffung

Einkauf und Beschaffung - der Schlüssel für erfolgreiches Wirtschaften

Die Internationalisierung der Märkte und die Entwicklung des Onlinehandels haben in den letzten 15 Jahren dazu geführt, dass sich der Unternehmensbereich "Einkauf und Beschaffung" immer komplexer gestaltet. Insbesondere die Vielfalt an Einkaufs- und Liefermöglichkeiten hat angesichts einer globalisierten Wirtschaft immens zugenommen. Dies bietet für Einkäufer sowohl zahlreiche Chancen als auch Risiken.

Einkauf und Beschaffung - Ersparniseffekte wirkungsvoll nutzen

Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass eine Ersparnis im Einkauf von einem Prozent bis zu 10 Prozent Gewinnzunahme bewirken. Im Vergleich: Ein Umsatzwachstum von einem Prozent führt nur zu 0,1 Prozent Mehrgewinn. Insbesondere in der Genussmittel- und Nahrungsindustrie sowie in der Automobil- und Elektroindustrie lässt sich dieser Ersparniseffekt angesichts ständiger Preisschwankungen nutzen. Dafür sind jedoch umfassende Informationen zu Marktentwicklungen und Einkaufs- sowie Verhandlungsstrategien überaus wichtig.
Der „Einkaufsmanager”, das Portal für Einkaufsprofis, zeigt mit aktuellen und fundierten Expertenbeiträgen Wege auf, um günstig Ressourcen zu beschaffen. Auch hinsichtlich analytischer und organisatorischer Fragen finden Sie hier neueste Erkenntnisse für den Bereich Einkauf und Beschaffung.

Grönland im Rohstofffieber

Doch nun lässt der Klimawandel das Eis schmelzen und eröffnet der größten Insel der Erde (2,17 Mio. km², 56.750 Einwohner) großartige Wirtschaftsperspektiven. Nach Einschätzung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) könnte die einstige dänische Kolonie in absehbarer Zeit ein ähnlich wichtiger Rohstofflieferant wie Kanada, Südafrika, Australien oder Russland werden. ... [ Zum Artikel ]

Erfolgsmanagement: Gekonnt schweigen

Nutzen Sie die Schweigetechnik für Ihre nächste Einkaufsverhandlung ... [ Zum Artikel ]
Einkaufsmanager: Deutschlands Fachinformationsdienst Nr.1 für Einkäufer, Kompakte Informationen, fundierte Analysen, Einkaufsmanager-Indices, Recherchetipps und vieles Mehr, Kostenlose Hotline zu Chefredakteur Jens Holtmann, Testzugang zum Download-Center mit vielen Checklisten, Musterpriefen und vieles mehr ... -> [MEHR ERFAHREN]

Erfolgsmanagement im Einkauf: Stecken Sie in der Perfektionismusfalle?

Wenn ja, dann holen Sie die Tipps des Fachinformationsdienst „Einkaufsmanager” , da wieder raus. ... [ Zum Artikel ]

So nutzen Sie die Chef-Taktik

Falls Ihnen Sätze folgender Art durch den Kopf gehen: „Die werden sich heute nicht bewegen, das wird wieder eine schwierige Verhandlung werden“ oder „Ich weiß nicht, ob wir überhaupt zu einem Ergebnis kommen“, sollten Sie Ihre Verhandlungstaktik überdenken. ... [ Zum Artikel ]

Weitere aktuelle Artikel zu "Einkauf und Beschaffung"

5 meistgelesene Beiträge

Über den „Einkaufsmanager”
Jens Holtmann
Jens Holtmann
Chefredakteur
„Einkaufsmanager”
Jens Holtmann ist anerkannter Spezialist für professionellen Einkauf und Leiter der Einkäufer-Akademie. Er entwickelt seit 1993 praxistaugliche Erfolgskonzepte für den Einkauf in allen Branchen und Firmengrößen.
In unserem Einkaufs-Team ist meine Position auch personalorientiert: Im „Einkaufsmanager” finde ich gute Anregungen, z. B. der Artikel "Führungspraxis" in einer der letzten Ausgaben. Dabei sind die Themen kurz, prägnant und mit anschaulichen praxisnahen Beispielen aufbereitet. Dank dem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite findet man sich und seine eigenen Schwerpunkte schnell wieder. Bei uns nutzt unser ganzes Einkaufs-Team intensiv den „Einkaufsmanager” und jeder findet dabei die passenden Informationen für seinen Bereich.
Gabriele Bellen, Lti DRiVES GmbH, Unna
E-Mail Newsletter
Newsletter anfordern
Experten-Tipps zu:
- Einkaufsverhandlungen
- Lieferantenmanagement
- Kosten senken
Geprüfte Zertifikate
Einkäufer-Akademie geprüft
DDV - Ehrenkodex E-Mail-Marketing
Anti-Spam Garantie