Einkauf und Beschaffung

Einkauf und Beschaffung - der Schlüssel für erfolgreiches Wirtschaften

Die Internationalisierung der Märkte und die Entwicklung des Onlinehandels haben in den letzten 15 Jahren dazu geführt, dass sich der Unternehmensbereich "Einkauf und Beschaffung" immer komplexer gestaltet. Insbesondere die Vielfalt an Einkaufs- und Liefermöglichkeiten hat angesichts einer globalisierten Wirtschaft immens zugenommen. Dies bietet für Einkäufer sowohl zahlreiche Chancen als auch Risiken.

Einkauf und Beschaffung - Ersparniseffekte wirkungsvoll nutzen

Wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, dass eine Ersparnis im Einkauf von einem Prozent bis zu 10 Prozent Gewinnzunahme bewirken. Im Vergleich: Ein Umsatzwachstum von einem Prozent führt nur zu 0,1 Prozent Mehrgewinn. Insbesondere in der Genussmittel- und Nahrungsindustrie sowie in der Automobil- und Elektroindustrie lässt sich dieser Ersparniseffekt angesichts ständiger Preisschwankungen nutzen. Dafür sind jedoch umfassende Informationen zu Marktentwicklungen und Einkaufs- sowie Verhandlungsstrategien überaus wichtig.
Der „Einkaufsmanager”, das Portal für Einkaufsprofis, zeigt mit aktuellen und fundierten Expertenbeiträgen Wege auf, um günstig Ressourcen zu beschaffen. Auch hinsichtlich analytischer und organisatorischer Fragen finden Sie hier neueste Erkenntnisse für den Bereich Einkauf und Beschaffung.

Machen Sie Stress!

Wenngleich in unseren politisch korrekten Zeiten Wettbewerb und Leistung (von Zwang ganz zu schweigen) in Verruf geraten sind, die Wirtschaftswelt kommt nicht ohne sie aus. Auf die Beschaffung umgemünzt heißt das: Lieferantenkooperationen und Win-win-Lösungen sind zwar erstrebenswerte Ziele, im harten Einkaufsalltag aber nur schwerlich zu erreichen. Denn in der Regel sind die Interessenkonflikte zu groß und nur schwer unter einen Hut zu bringen. ... [ Zum Artikel ]

Weihnachtsgeschenke an den Einkauf

Mit kleinen Aufmerksamkeiten Ihres Lieferanten (und umgekehrt) können Sie sich schnell in die Nesseln setzen. Zwar sagt der Volksmund, dass man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schauen soll. ... [ Zum Artikel ]
Einkaufsmanager: Deutschlands Fachinformationsdienst Nr.1 für Einkäufer, Kompakte Informationen, fundierte Analysen, Einkaufsmanager-Indices, Recherchetipps und vieles Mehr, Kostenlose Hotline zu Chefredakteur Jens Holtmann, Testzugang zum Download-Center mit vielen Checklisten, Musterpriefen und vieles mehr ... -> [MEHR ERFAHREN]

CMS und Zoll: Diesen Job macht niemand gern

Anstatt Lieferungen und Waren zu kontrollieren, werden Zöllner immer häufiger zu Wächtern und Jägern. Denn heute bestimmen Terrorismusbekämpfung und Piraterie- Prävention ihren Arbeitsalltag. Wer hier seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, kann ihnen dabei schnell in die Fänge geraten. Die Antiterrorismusmaßnahmen der EU haben es nämlich in sich. Der Fachinformationsdienstes „Einkaufsmanager” , stellt Ihnen heute einige der wichtigsten Auflagen vor: Um den Terrorismus zu bekämpfen, sind alle Unternehmen verpflichtet, nicht nur die Personen- und Firmendaten ihrer ausländischen Partner auf ihre Konformität zu überprüfen, sondern auch die Daten ihrer inländischen Zulieferer. ... [ Zum Artikel ]

Rohstoffeinkauf: Bevor die Sirenen aufheulen

Einen Plan B sollte heutzutage jeder Rohstoffeinkäufer in der Schublade haben. Tipps für Ihr "Frühwarnsystem" gibt Ihnen heute der Fachinformationsdienst „Rohstoffeinkauf aktuell” . In diesen unruhigen Zeiten ist für die Beschaffung nicht nur entscheidend, zu welchem Preis ein Lieferant seine Waren anbietet, sondern auch wo. Würde Russland beispielsweise seinen Luftraum für Intercontinentalflüge nach China, Japan oder Südkorea sperren (wie immer wieder angedroht), bekämen Asien-Einkäufer ein Riesenproblem. ... [ Zum Artikel ]

Weitere aktuelle Artikel zu "Einkauf und Beschaffung"

5 meistgelesene Beiträge

Über den „Einkaufsmanager”
Jens Holtmann
Jens Holtmann
Chefredakteur
„Einkaufsmanager”
Jens Holtmann ist anerkannter Spezialist für professionellen Einkauf und Leiter der Einkäufer-Akademie. Er entwickelt seit 1993 praxistaugliche Erfolgskonzepte für den Einkauf in allen Branchen und Firmengrößen.
In unserem Einkaufs-Team ist meine Position auch personalorientiert: Im „Einkaufsmanager” finde ich gute Anregungen, z. B. der Artikel "Führungspraxis" in einer der letzten Ausgaben. Dabei sind die Themen kurz, prägnant und mit anschaulichen praxisnahen Beispielen aufbereitet. Dank dem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite findet man sich und seine eigenen Schwerpunkte schnell wieder. Bei uns nutzt unser ganzes Einkaufs-Team intensiv den „Einkaufsmanager” und jeder findet dabei die passenden Informationen für seinen Bereich.
Gabriele Bellen, Lti DRiVES GmbH, Unna
E-Mail Newsletter
Newsletter anfordern
Experten-Tipps zu:
- Einkaufsverhandlungen
- Lieferantenmanagement
- Kosten senken
Geprüfte Zertifikate
Einkäufer-Akademie geprüft
DDV - Ehrenkodex E-Mail-Marketing
Anti-Spam Garantie